VITA

Ilja Mlosch

geboren 1971 in Starnberg
aufgewachsen in Berlin und Ulm





1994 bis 1998 Hochschulstudium der Theatertechnik in Berlin
ab 1994 Materialerforschung und freischaffende künstlerische Arbeit
1998 Diplomarbeit „Herstellungsmethoden der Theaterplastik“

ab 2001 Theaterarbeit an großen deutschsprachigen Häusern

Burgtheater – Wien
Schaubühne am Lehniner Platz – Berlin
Staatsoper unter den Linden – Berlin
Residenztheater – München

ab 2012 verschiedene Ausstellungen

Triennale – Ulm im Museum Weishaupt
Kulturhaus Tuchfabrik – Trier
Galerie Juliane Hundertmark – Berlin
Privatgalerie asme – Collectors Club Berlin
Kulturbuchhandlung Jastram – Ulm
Bunkerhillgalerie – Hamburg
Künstlerdorf N’Gaparou – Senegal

Vertreten durch

Kunsthaus am Roten Rathaus – Berlin
Ostsee Galerie – Timmendorfer Strand
Einrichtungshaus Hubor & Hubor – Mettendorf

Teilnahme an verschiedenen Kunstmessen

Affordable Art Fair – New York
Accessible Art Fair – Brüssel
Hanse Art – Lübeck
OpenAirGallery – Berlin
Kunst statt Krempel – St. Thomas Kirche Berlin